View Sidebar

Der Verein

Der Schachclub Weiße Dame Ulm wurde 1979 von Georg Sauter gegründet. Die weiteren Gründungsmitglieder waren Uli Sautter, Wolfgang Hetzel, Georg Meier, Herbert und Hannelore Ufschlag, Ingeborg Haug und Hilde Walther. Breitensport und Geselligkeit waren die Gründungsideale und prägen das Vereinsleben bis heute. In den letzten zwei Jahrzehnten ist die Jugendarbeit zu einem Vereinsschwerpunkt geworden.

Vereinsstruktur und Aktivitäten

Der SC Weiße Dame Ulm ist mit über 100 Mitgliedern für einen Schachclub ein recht großer Verein. Insgesamt messen sich über 60 Aktive in acht Mannschaften zwischen Oberliga und E-Klasse ihre Kräfte mit anderen Vereinen. Darüber hinaus verfügt der SC Weiße Dame Ulm über eine Jugendmannschaft in der Baden-Württemberg-Liga und zwei in der Bezirksjugendliga Oberschwaben.

SC Weiße Dame Ulm, der Schachclub für Jung und Alt bietet neben schachlichen Wettkampfaktivitäten auch Schach ganz zwanglos in geselliger Atmosphäre. Schauen Sie doch einfach einmal unverbindlich zum Schach spielen vorbei und informieren Sie sich vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mitgliedsbeiträge

Mitglied Jahresbeitrag
Schüler, Jugendliche unter 18 Jahren 30,00 €
Erwachsene über 18 Jahre 48,00 €
In Ausbildung befindliche Personen, Wehrpflichtige und Ersatzdienstleistende über 18 Jahre bis 27 Jahre auf Antrag 30,00 €
Rentner und Senioren ab 65 Jahren und Mitglieder ohne Erwerbstätigkeit 30,00 €
Familien (einschl. aller Kinder auf Antrag) 78,00 €