View Sidebar

Beiträge von: Alexander Kelemen

Wir laden ein zur 1. WD Ulm Online-Meisterschaft!

Wir laden ein zur 1. WD Ulm Online-Meisterschaft!

Angesichts der Tatsache, dass es Turnierpartien mit längerer Bedenkzeit vorerst nicht geben wird, hat sich unser Verein entschlossen, die 1. WD Ulm Online-Meisterschaft auszuschreiben, mit der im Vergleich zum üblichen Online-Blitz längeren Bedenkzeit von 30 Minuten + 20 Sekunden/Zug. Hier gibt es genauere Informationen zum Ablauf. Anmeldeschluss ist der 31.05. Über eine breite Beteiligung würden wir uns sehr freuen – auch Gäste von anderen Vereinen sind herzlich willkommen!
Zur Turnierseite

Montag, 25. Mai 20202 Kommentare
Abbruch der OVM 2020 – Heiko Egle neuer Vereinsmeister

Abbruch der OVM 2020 – Heiko Egle neuer Vereinsmeister

Nach ausgiebiger Beratung hat der Vorstand gestern beschlossen, die diesjährige Offene Vereinsmeisterschaft vorzeitig abzubrechen, da aufgrund der allgemeinen Corona-Lage eine zeitnahe Absolvierung der letzten Runde nicht möglich scheint. Die Preise werden entsprechend der Tabelle nach der 4. Runde vergeben. Sieger des Turniers und neuer Vereinsmeister ist damit Heiko Egle, der Ratingpreis geht an Klaus Heinrich. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Turnierseite

Samstag, 23. Mai 2020Kommentare geschlossen
Marius Deuer gewinnt stark besetztes Internet-Blitzturnier

Marius Deuer gewinnt stark besetztes Internet-Blitzturnier

Am 1. Mai richteten die Organisatoren der zentralen Bundesliga-Endrunde in Berlin ein Jugendblitzturnier aus, an dem fast 200 Kinder und Jugendliche teilnahmen. Unter ihnen war auch Marius Deuer, der sich in dem starken Teilnehmerfeld in Bestform präsentierte und am Ende dank der besseren Feinwertung mit 10,5 Punkten aus 13 Partien das Turnier für sich entscheiden konnte. Die Schlusstabelle mit Klarnamen und Partien zum Download gibt es hier.

Montag, 4. Mai 20201 Kommentar
Schach-nix? Schach-nixnix!

Schach-nix? Schach-nixnix!

Wir befinden uns im Jahr 2020 n. Chr. Ganz Sport-Deutschland ist vom Coronavirus besetzt. Ganz Sport-Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Schachspielern bevölkerter Verein hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten….

Montag, 16. März 20204 KommentareWeiterlesen
Jugendtraining und Vereinsabend ENTFALLEN bis Ostern!

Jugendtraining und Vereinsabend ENTFALLEN bis Ostern!

Aufgrund der neuesten Entwicklungen rund um das neuartige Coronavirus hat der Schachverband Württemberg den gesamten Spielbetrieb bis Ostern eingestellt. Dementsprechend finden im gleichen Zeitraum auch kein Jugendtraining und Vereinsabend statt!

Freitag, 13. März 2020Kommentare geschlossen
Marius Deuer fliegt mit der Nationalmannschaft U12 nach Griechenland

Marius Deuer fliegt mit der Nationalmannschaft U12 nach Griechenland

Gute Nachrichten für unser Toptalent!
Samstag, 18. Januar 2020Kommentare geschlossenWeiterlesen
Kurz & Knapp: das Jahr 2019

Kurz & Knapp: das Jahr 2019

Allen Schachfreunden und Mitgliedern wünschen wir ein frohes und gesundes neues Jahr!

Dienstag, 31. Dezember 2019Kommentare geschlossenWeiterlesen
Offene Vereinsmeisterschaft findet auch 2020 statt!

Offene Vereinsmeisterschaft findet auch 2020 statt!

Auch im kommenden Jahr laden wir wieder sehr herzlich zu unserer traditionellen Offenen Vereinsmeisterschaft ein (Zur Ausschreibung)! Aufgrund sinkender Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren wird das Turnier zunächst auf fünf statt sieben Runden angesetzt. Ab 32 Teilnehmern werden sieben Runden gespielt. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
Ihr wollt wissen, wer sich bereits angemeldet hat? Hier erfahrt ihr es: Zur Turnierseite

Mittwoch, 13. November 2019Kommentare geschlossen
Vierte zwischen Hui und Pfui

Vierte zwischen Hui und Pfui

Ein Bericht über zwei vollkommen gegensätzliche Spieltage.

Mittwoch, 13. November 2019Kommentare geschlossenWeiterlesen
Heimserie der Dritten reißt

Heimserie der Dritten reißt

Sechs Heimspiele, Sechs Siege – so die saisonübergreifende Bilanz unserer Dritten bis zum vergangenen Sonntag. Dann kam Steinhausen.

Dienstag, 22. Oktober 2019Kommentare geschlossenWeiterlesen