View Sidebar
Mokshadha Nalam gewinnt 1. Oberschwäbisches Mädchenturnier

Mokshadha Nalam gewinnt 1. Oberschwäbisches Mädchenturnier

am 3. Oktober 2019Kommentare geschlossen

Erstmals fand beim SC Weiße Dame Ulm das Oberschwäbische Mädchenturnier statt. Das Turnier wurde zu einem Heimspiel für Mokshadha Nalam, die mit 7 Punkten aus 7 Runden alle Partien gewann.

Insgesamt nahmen 8 Mädchen aus Oberschwaben teil, die meisten kamen aus Tettnang mit Thomas Kohn, den man getrost als Retter des Turniers bezeichnen kann. Nachdem im Vorfeld schon einige namhafte Spielerinnen abgesagt hatten, gab es große Sorgen ob das Turnier überhaupt ausgetragen würde. Thomas bot auch gleich an, das Turnier in Tettnang fortzuführen.

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte SoBer Siege
1. Nalam, Mokshadha 927 W SC Weiße Dame U 7 0 0 7.0 21.00 7
2. Wolber, Charlotte W SC Wangen GER 5 1 1 5.5 14.75 5
3. Wolber, Valerie W SC Wangen GER 4 0 3 4.0 8.00 4
4. Scheider, Tamia SC Tettnang 2 3 2 3.5 8.75 2
5. Spleiß, Luisa SC Tettnang 2 1 4 2.5 5.75 2
6. Kinzig, Johanna 1 2 4 2.0 4.25 1
6. Spleiß, Leni SC Tettnang 1 2 4 2.0 4.25 1
8. Feuerstein, Lara SC Tettnang 1 1 5 1.5 5.25 1

Kommentare geschlossen