View Sidebar
Philipp Zitzelsberger gewinnt beim Deutschland-Cup!

Philipp Zitzelsberger gewinnt beim Deutschland-Cup!

am 4. Oktober 2017Kommentare geschlossen

Mit 5,5 Punkten aus sieben Runden konnte sich unser Landesliga-Spieler Philipp Zitzelsberger beim Deutschland-Cup in Wernigerode in seiner Gruppe durchsetzen.

Der Deutschland-Cup ist ein DWZ-Gruppenturnier, in dem Spieler mit etwa gleicher Spielstärke in 7 Runden um den Gruppensieg spielen. Die Einteilung der Gruppen erfolgt dabei in 100-DWZ-Schritten (1800-1899, 1700-1799). Auf Setzlistenplatz drei in der Gruppe 1700-1799 gestartet, wurde Philipp Zitzelsberger seiner Mitfavoritenrolle mehr als gerecht und distanzierte die Konkurrenz souverän ohne Niederlage (+4, =3, -0). Herzlichen Glückwunsch!

Zur Abschlusstabelle

Kommentare geschlossen