View Sidebar
Frank Bitter gewinnt 1. Monsterturnier

Frank Bitter gewinnt 1. Monsterturnier

am 9. Juli 2017Kommentare geschlossen

Am Freitag, den 7. Juli, wurde beim SC Weiße Dame Ulm eine neue Turnierart ausprobiert: 3 Runden Blitzschach nach Schweizer System, danach muss aber der Tabellenführer mit der gleichen Bedenkzeit simultan gegen zwei Spieler spielen. Dieser Tabellenführer hieß Frank Bitter und da er in der 4. Runde gleich gegen beide Gegner gewann und damit schon 5 Punkte hatte, war er nur noch schwer einzuholen. Als er in der 5. Runde abermals gegen seine beiden Gegner gewann und bereits gegen alle starken Gegner gespielt hatte war klar, dass er nicht mehr einzuholen war – auf die geplante 6. und 7. Runde wurde verzichtet.

Nr Spieler 1 2 3 4 5 gesamt Buchh.
1 Frank Bitter 14 w 1 7 s 1 3 w 1 2 s 1
4 w 1
8 w 1
5 s 1
7 18
2 Philipp Zitzelberger 11 w 1 10 s 1 9 s 1 1 w 0 3 w 1 4 16
3 Elmar Braig 13 s 1 4 w 1 1 s 0 9 w 1 2 s 0 3 18
4 Robert Mierzwa 6 w 1 3 s 0 7 w 1 1 s 0 10 s 1 3 17
5 Franziska Fröhlich 9 s 0 11 s 1 10 w 1 6 s 1 1 w 0 3 16
6 Fabian Müller 4 s 0 13 w 1 8 s 1 5 w 0 9 s 1 3 12
7 Philipp Lerche 12 w 1 1 w 0 4 s 0 8 s 0 11 w 1 2 16
8 Franz Schmid 10 s 0 12 s 1 6 w 0 7 w 1 1 s 0 2 16
9 Denis Datsenko 5 w 1 14 s 1 2 w 0 3 s 0 6 w 0 2 14
10 Oleg Gettinger 8 w 1 2 w 0 5 s 0 12 s 1 4 w 0 2 14
11 Ilya Zomartova 2 s 0 5 w 0 12 w 0 14 s 1 7 s 0 2 12
12 Yakov Datsenko 7 s 0 8 w 0 11 s 1 10 w 0 13 w 1 2 10
13 Efrem Woldehaimanot 3 w 0 6 s 0 14 w 1  + 12 s 0 2 9
14 Luca Thiele 1 s 0 9 w 0 13 s 0 11 w 0 + 1 13

Am kommenden Freitag geht es um 19:30 Uhr weiter mit der nächsten Runde und einer entscheidenden Änderung: Die Punkte des Monsterspielers werden durch 2 geteilt. Er ist damit klar benachteiligt, die Chance, dass er zurückfällt ist groß – doch dem, der vorrückt, droht das gleiche Schicksal!

Kommentare geschlossen