View Sidebar
Weisse Dame Ulm 1 gewinnt Lokalderby und übernimmt Tabellenführung in der Verbandsliga Süd

Weisse Dame Ulm 1 gewinnt Lokalderby und übernimmt Tabellenführung in der Verbandsliga Süd

am 8. November 20153 Kommentare

Unsere erste Mannschaft gewann in der heutigen dritten Runde gegen eine ersatzgeschwächte Erstvertretung  des Oberligaabsteigers Post-SV Ulm mit 6:2 und übernahm die Tabellenführung in der Verbandsliga Süd des Schachverbands Württemberg.

Es siegten Frieder Smolny, Heiko Egle, Rainer Wolf, Boris Berning und Uwe Gebhardt. Frank Fleischer und Viktor Lainburg steuerten ein Remis bei.

Ein ausführlicher Bericht folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

3 Kommentare

  • Frederic Goda

    Fazit: in die Geschichte des Schachs in Ulm und Neu-Ulm hat unsere Erste Mannschaft noch nie verloren gegen Erste von Post.

  • Fazit der Ulmer Schachgeschichte: Die SAbt Post SV Ulm muss nach fast 60 Jahren die Führung in Ulm abgeben!

  • Kevin Walker

    Gratulation!