View Sidebar
Vierte verliert deutlich – Sechste holt den ersten Sieg

Vierte verliert deutlich – Sechste holt den ersten Sieg

am 10. November 2015Kommentare geschlossen

Nach dem berauschenden Sieg gegen Laupheim am letzten Spieltag konnte unsere Vierte leider nicht nachlegen – gegen favorisierte Steinhausener ging man mit 2:6 unter. Einzig Achim Zahn war siegreich, Haim Haitov und Igancio Simo von Koschitzky steuerten noch einen halben Punkt bei. Bessere Aussichten bestehen am nächsten Spieltag, wenn man auswärts gegen Ehingen antreten muss. Gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt könnte man deutlich Abstand zu den Abstiegsplätzen schaffen! Zur 4. Mannschaft

Derweil feierte unsere Sechste den ersten Sieg, begünstigt durch zwei ersatzlose Ausfälle auf Seiten Jedesheims. Marc Eiswirth machte mit seinem Sieg an Brett 2 den klaren 3:1-Erfolg klar. Am nächsten Spieltag muss die Sechste auswärts gegen die noch punktlose Mannschaft aus Westerstetten ran.
Zur 6. Mannschaft

Kommentare geschlossen