View Sidebar
3. Runde Jugendverbandsliga

3. Runde Jugendverbandsliga

am 10. Januar 2015Kommentare geschlossen

In der 3. Runde der Jugendverbandsliga verlor die 2. Jugendmannschaft erwartungsgemäß gegen die Stuttgarter Schachfreunde.Nils Weiss verlor schon bald seine Partie, bald darauf verlor Nils Böck seine Dame und musste kurz darauf aufgeben. Max Hitzler übersah in einem scharfen Angriff einen Gegenangriff und spielte dann mit einer Figur gegen zwei Bauern weniger. Nach und nach konnte sein Gegner den Vorteil ausbauen, bis die Stellung schließlich aufgabereif war. An Brett&bnsp;1 hatte Colin Zhong gegen einen übermächtigen Gegner Kornel May keine Chance. Dagegen war die Partie von Robert Eikmanns in der französischen Abtauschvariante stets ausgeglichen und endete im Remis. Tim Schmack hatte zwar eine Qualität weniger, konnte aber ein unentschieden erreichen. So endete die Begegnung mit einem verdienten 5:1-Sieg für die Stuttgarter Schachfreunde.

Die 1. Mannschaft gewann 6:0 kampflos, da die Wolfbuscher leider ihre Mannschaft nicht zusammen bekamen.

VJL_WDUlm2_SSF

Kommentare geschlossen