View Sidebar
Mannschaftsremis zwischen 2. und 3. Jugendmannschaft

Mannschaftsremis zwischen 2. und 3. Jugendmannschaft

am 29. März 2014Kommentare geschlossen

Nur knapp entging die 2. Jugendmannschaft einer Blamage: Die erste Begegnung gegen Weiße Dame Ulm III endete 3:3, wobei ein Sieg der 3. durchaus möglich war.Leonidas Baumann gewann als erstes gegen Nils Weiss, doch kurz darauf folgte der Ausgleich durch Paul Gebhardt, der gegen Max Otto gewann, der einzügig eine Dame einstellte. Turbulent ging es bei der Begegnung Till Keul gegen Massimo Candreva zu. Till verhinderte einen drohenden Figurenverlust durch eine Jagd auf den König, der dann auch promt ins matt rannte. Doch da stand Denis Gotic nach einem scharfen Angriff gegen Daniel Überreiter schon auf Sieg und es stand bald wieder auf Ausgleich. Robert Eikmanns konnte von Glück sprechen, dass sein Gegner das Remisangebot nicht annahm, denn Colin Zhong gewann an Brett 1 und die 3. war wieder in Führung. Nach einem Fehlopfer von Nils Böck und einem darauffolgenden Turmgewinn durch Robert endete das Spiel mit 3:3. Nils Trost: Nach dem Spiel ging er als Sieger des 1. Bauernschachturniers des SC Weiße Dame Ulm hervor!

Brett SC Weiße Dame Ulm II SC Weiße Dame Ulm III 3 : 3
1 Wabitsch, Henrik Zhong, Colin 0 : 1
2 Eikmanns, Robert Böck, Nils 1 : 0
3 Überreiter, Daniel Gotic, Denis 0 : 1
4 Keul, Till Candreva, Massimo 1 : 0
5 Baumann, Leonidas Weiss, Nils 1 : 0
6 Otto, Max Gebhardt, Paul 0 : 1

Kommentare geschlossen