View Sidebar
Nächstes Jahr Landesliga? – Zwischen Bedrohung und Hoffnung

Nächstes Jahr Landesliga? – Zwischen Bedrohung und Hoffnung

am 12. Januar 2014Kommentare geschlossen

Nachdem der Blick für die 1. Mannschaft in den vergangenen zwei Saisons stets nach oben gerichtet war (zur Erinnerung: 2012 wurde der Aufstieg in die Oberliga um nur einen Brettpunkt verfehlt), kommt die Verbandsliga-Mannschaft in dieser Spielzeit noch nicht so recht in Fahrt. Heute musste man sich gegen die 1. Mannschaft des SV Reutlingen recht schnell bei nur anderthalb erzielten Brettpunkten geschlagen geben. Nach vier Begegnungen stehen so erst drei Mannschaftspunkte zu Buche. Bei noch vier ausstehenden Runden muss man sich aber noch lange nicht Richtung Landesliga orientieren.

Was für die einen die Angst, ist für die anderen die Hoffnung: Die 3. Mannschaft konnte ihre Siegesserie in der Bezirksliga Oberschwaben fortsetzen und steht so zur Zeit auf dem Aufstiegsplatz zur Landesliga. Der TSV Laichingen wurde mit einem in dieser Höhe verdienten 6,5:1,5-Sieg bezwungen. Damit wurden in den ersten vier Runden im Schnitt jeweils mehr als 6 Brettpunkte geholt!

Fast 4 Brettpunkte weniger sind es in jedem Spiel der 4. Mannschaft. Auch heute setzte es gegen den direkten Abstiegskonkurrenten aus Laupheim eine 3:5-Niederlage. In den verbliebenen drei Runden stehen ausnahmslos Gegner der oberen Tabellenhälfte an. Am Ende der Saison könnten letztlich die Brettpunkte darüber entscheiden, wer die Klasse hält oder wieder in die Kreisliga muss.

Br. SV Reutlingen 1 SC Weiße Dame Ulm 1 6,5:1,5
1 Ninov, Nikolai Bathray, Johannes 1:0
2 Bozic, Milan Egle, Heiko 1:0
3 Popovic, Nenad Berning, Boris 1:0
4 Frey, Thomas Gebhardt, Uwe ½:½
5 Dimitriadis, Pavlos Wolf, Rainer 1:0
6 Maas, Oliver Lainburg, Viktor ½:½
7 Taras, Marian Heinrich, Alexander 1:0
8 Breitschädel, Oliver Schwab, Matthias ½:½

» Zur 1. Mannschaft

Br. TSV Laichingen 1 SC Weiße Dame Ulm 3 1,5:6,5
1 Jacob, Matthaeus Schmid, Franz ½:½
2 Straub, Johannes Nogatz, Falco ½:½
3 Wolff, Wilfried Hoffart, Alexander 0:1
4 Schwenkkraus, Rolf Boeck, Rüdiger 0:1
5 Siewert, Patrick Kelemen, Alexander 0:1
6 Schmid, Herbert Mierzwa, Robert ½:½
7 Hermanns, Alexander Ringhut, David 0:1
8 Wolff, Klaus Deißler, Helmut 0:1

» Zur 3. Mannschaft

Br. SC Laupheim 1 SC Weiße Dame Ulm 4 5:3
1 Münst, Wilfried Krauß, Rainer 1:0
2 Aberle, Breno Braig, Elmar 0:1
3 Pacewski, Kamil Bornmüller, Erich 0:1
4 Zuger, Zvonko Ranade, Kedar 1:0
5 Heinisch, Franz Goda, Frederic 0:1
6 Janson, Dieter Radovic, Miodrag 1:0
7 Schauwecker, Franz-Anton Rieken, Bernd 1:0
8 Stückle, Werner Topalovic, Ljubisav 1:0

» Zur 4. Mannschaft

Kommentare geschlossen