View Sidebar
1. Mannschaft gewinnt gegen Königskinder

1. Mannschaft gewinnt gegen Königskinder

am 3. November 2013Kommentare geschlossen

Deutlich siegte die 1. Mannschaft gegen die befreundeten Königskinder Hohentübingen. Dagegen drohte der 4. Mannschaft eine Blamage, als sie trotz zwei kampfloser Punkte nur knapp gegen die Neu-Ulmer gewannen. Umso deutlicher siegte die 7. – reine Jugendmannschaft – gegen Wiblingen, während bei den anderen Mannschaften zwei bis drei Züge gezogen wurden.

Br. SC Weiße Dame Ulm 1 SG KK Hohentübingen 1 5,5:2,5
1 Smolny, Frieder Neurohr, Karsten ½:½
2 Bathray, Johannes Schmidt, Martin 0:1
3 Fleischer, Frank Reichel, Jonathan 1:0
4 Egle, Heiko Schwerteck, Michael 1:0
5 Berning, Boris Jansen, Lauritz 1:0
6 Gebhardt, Uwe Jansen, Jörg 0:1
7 Wolf, Rainer Staufenberger, Bernd 1:0
8 Lainburg, Viktor Papadopoulou, Soultana 1:0

Zur 1. Mannschaft

Br. SC Weiße Dame Ulm 4 TSV Neu-Ulm 1 5:3
1 Krauß, Rainer Schluricke, Reinhard +:-
2 Braig, Elmar Nuber, Reinhard 0:1
3 Bornmüller, Erich Gatzke, Fritz 0:1
4 Ranade, Kedar Brancaccio, Enzo ½:½
5 Goda, Frederic Hefele, Ulrich 1:0
6 Kikic, Radovan Jaedicke, Ludwig ½:½
7 von Koschitzky, Ignacio Simó Gaiser, Erich 1:0
8 Radovic, Miodrag +:-

Zur 4. Mannschaft

Br. SC Weiße Dame Ulm 7 TV Wiblingen 2 3,5:0,5
1 Böck, Nils Windisch, Pascal 1:0
2 Freudenberger, Jakob Meyer, Pascal ½:½
3 Candreva, Massimo Aliev, Said 1:0
4 Tellbach, Joshua Wörtz, Darline 1:0

Zur 7. Mannschaft

Kommentare geschlossen