View Sidebar
2. Stadtmeisterschaft der Jugend mit 12 Teilnehmern

2. Stadtmeisterschaft der Jugend mit 12 Teilnehmern

am 28. September 2013Kommentare geschlossen

In einer dunklen, warmen Ecke, mit genauso wenig Licht, wie guter Luft bot sich am Samstag, den 28.09.2013 eine typische Szene der jugendlichen Verwahrlosung im 21. Jahrhundert. Zwei Zocker saßen an ihren Laptops, aßen Popcorn, links und rechts lagen noch irgendwelche Zettel herum, während diese beiden hektisch auf ihren Mäusen herumklickten. Eigentlich typisch, hieße nicht der Ort dieses Vorgangs: ANNA-ESSINGER-SCHULEN ULM, stände auf den Zetteln nicht: 2. ULMER JUGENDSTADTMEISTERSCHAFT.

Vor diesem improvisierten Turnierleiterraum wurden zudem noch Brezeln, Semmel, Getränke, usw. verkauft, während 12 Kinder und Jugendliche im eigentlichen Turnierraum, der Mensa der Essinger-Schulen, auf 64 Feldern um den Titel des Ulmer Jugendstadtmeisters fochten. Gespielt wurde teilweise hochkonzentriertes Schach, spannende Partien waren zu sehen, während Eltern und Trainer der Spieler, gespannt verfolgten, was ihre Schützlinge aufs Brett zauberten.

Obwohl es natürlich wieder einen ausrichtenden Verein gab, den SC Weiße Dame Ulm e.V. , waren die Ausrichter ausschließlich Jugendliche, die vermeintlichen Zocker in Wirklichkeit zwei eifrige Turnierleiter namens Frank Bitter(16) und Fabian Müller(17), die mit großem Engagement für das Turnier selbst, fast sämtliche Organisation und hervorragendes Popcorn verantwortlich waren. Dank David Ringhut(15) war auch für die Gruppenleitung gesorgt und auch die Pause zwischendurch war mit einem Fußballspiel zwischen den Gastgebern und dem SF Vöhringen gut gefüllt.

Am Ende des Turniers, welches 7 Runden lang, mit jeweils bis zu 1 Stunde gesamter Bedenkzeit, gespielt wurde standen nun die Sieger fest: Gesamtsieger und gleichzeitig Meister der U16 wurde Colin Zong. Alles in allem war es ein sehr kleines Turnier, doch dafür umso unterhaltsamer, ruhiger und vor allem sehr lehrreich für das junge Betreuerteam, welches am Ende noch ein aufschlussreiches Feedback vom überwachenden Falco Nogatz bekam, der zum Glück nur in der Pause eingegriffen hat, und zwar als Fußballspieler.

Rang Spieler Verein Punkte Buchh. SoBerg
1. Zhong, Colin SC Weiße Dame Ulm 6,5 23,0 20,50
2. Cozzi, Caterina SF Vöhringen 5,0 28,5 18,75
3. Aberle, Frederico SV Laupheim 4,5 25,5 13,25
4. Gotic, Denis SC Weiße Dame Ulm 4,0 29,5 14,25
5. Candreva, Massimo SC Weiße Dame Ulm 4,0 29,0 13,50
6. Rieger, Max SV Jedesheim 3,5 21 5 8,50
7. Huszta, Milan SF Göppingen 3,5 19,5 7,25
8. Renz, Felix SF Vöhringen 3,0 25,0 8,50
9. Tellbach, Joshua SC Weiße Dame Ulm 3,0 24,0 6,00
10. Weiss, Nils SC Weiße Dame Ulm 2,5 22,0 4,75
11. Schlecker, Elena SF Vöhringen 2,5 20,5 4,25
12. Schleining, David vereinslos 0,0 26,0 0,00

Stadtmeisterschaft der Jugend

Stadtmeisterschaft der Jugend

StadtmeisterschaftJugend2013_3

StadtmeisterschaftJugend2013_4

Kommentare geschlossen